Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner "Prof. Jens Weidner"

zurück zur Übersicht

91.jpg

Prof. Jens Weidner

Kriminologe und Management-Trainer

Studium der Erziehungswissenschaften und Kriminologie (Diplom – Sozialpädagogik, Universität Lüneburg) arbeitete mit Gangschlägern aus New York und Philadelphia in der US-Glen Mills School.
.
Er konzipiert 1987 ein viel beachtetes Anti-Aggressivitäts-Training® für gewalttätige Wiederholungstäter und leitet dieses sieben Jahre in der niedersächsischen Jugendanstalt Hameln. Heute werden über 90 Anti-Aggressivitäts- und Coolness-Tainings® bundesweit und in der Schweiz angeboten mit denen jährlich über 1200 gewaltbereite Menschen behandelt werden. .
.
Von 1993 - 2000 bildet er Anti-Aggressivitäts-und Coolness-Trainer® am Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) in Frankfurt am Main aus. .
.
Seit 1994 arbeitet er als Management-Trainer am Schweizer Gottlieb Duttweiler Institut für Wirtschaft und Gesellschaft (GDI), Zürich. Sein Spezialgebiet dort: Seminare zur Förderung der Durchsetzungsstärke und positiven Aggression bei Führungskräften. .
.
1994 gründet er die Management-Firma "Aggressions-Seminar-Service & Management-Training (ASS)" .
.
1995 erfolgt die Berufung zum Professor für Erziehungswissenschaften und Kriminologie an die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (University of Applied Science Hamburg), Fakultät Wirtschaft und Soziales. Dort ist er Mitbegründer des Forschungsschwerpunktes "Aggressive Lebenswelten" und des Studienschwerpunktes "Soziale Arbeit mit Tätern und Opfern".
.
Seit 2002 ist er für das FORUM-INSTITUT für Management, Heidelberg/London tätig, seit 2005 für die Deutsche Expertenakademie (DEAK), München und das „Unternehmen Erfolg“, München.
.
2005 wird er Miteigentümer des Deutschen Instituts für Konfrontative Pädagogik

Themen:
Die Peperoni-Strategie. So setzen Sie ihre natürliche Aggression konstruktiv um“

Sprachen:DeutschEnglisch

 


82.jpg

Die Peperoni-Strategie.


So setzten Sie Ihre natürliche Agggression konstruktiv um

Verlag: Campus
Preis: 19,90 Euro
jetzt bestellen