Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner " Sabine Asgodom"

zurück zur Übersicht

sabine_asgodom_2013_2.jpg

 Sabine Asgodom

Selbstvermarktungsexpertin und Buchautorin

Sabine Asgodom, CSP, ist eine der bekanntesten Management-Trainer im deutschsprachigen Raum. 1999 gründete die erfolgreiche Journalistin ihr eigenes Unternehmen "Asgodom live. Training.Coaching.Potenzialentwicklung" in München.

Sie arbeitet als Trainerin für Unternehmen, Verbände und Seminaranbieter, coacht Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Showbizz und tritt als Toprednerin auf Kongressen und Veranstaltungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich auf. Sabine Asgodom ist eine gefragte Podiumsteilnehmerin und Moderatorin sowie gern gesehener Gast in zahlreichen Rundfunk- und Fernsehsendungen.

2009 ist Sabine Asgodom als erster Keynote-Speaker in Europa außerhalb Großbritanniens vom internationalen Rednerverband IFFPS als „Certified Speaking Professional“ zertifiziert worden.

Sabine Asgodom hat ein außergewöhnliches Gespür für Trends. Sie hat Anfang der Neunziger Jahre mit ihrem Longseller „Eigenlob stimmt“ den Begriff der Selbst-PR geprägt. Zu ihren bekanntesten Büchern gehören "Reden ist Gold", "Greif nach den Sternen" und "Die zwölf Schlüssel zur Gelassenheit". Ihr Buch „Lebe wild und unersättlich“ hat sich seit März 2007 mehr als 60.000 Mal verkauft und hielt sich knapp sechs Monate auf der SPIEGEL Bestsellerliste. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Sabine Asgodom ist Dozentin für Selbst-PR an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim. 2002 erhielt sie den "Teaching Award in Gold" des Zentrums für Unternehmensführung (ZfU) in der Schweiz. Die "Financial Times" zählte sie 2004 als "Trainerin der Manager" zu den 101 wichtigsten Frauen der deutschen Wirtschaft. 2007 wurde sie in der Kategorie „Moderation und Entertainment“ von Deutschlands Veranstaltungsplanern auf Platz eins gesetzt und mit dem „Conga Award“ geehrt, 2009 erlangte sie den 2. Platz in der Kategorie „Speakers und Moderatoren“ hinter Nina Ruge. Sie wirkt als Referentin in zahlreichen Vortragsreihen „Von den Besten profitieren“ (Süddeutsche Zeitung, Focus, Saarbrücker Zeitung, Standard, Freie Presse) mit. Sabine Asgodom ist Präsidentin 2007 – 2009 der German Speakers Association (GSA e.V.), der Vereinigung deutscher Spitzentrainer. Sie ist Mitglied im Marketingclub München, im Journalistinnenbund, bei den Bücherfrauen, der Europäischen Akademie für Frauen (EAF), dem EWMD und dem Eritrea-Hilfswerk in Deutschland. Zudem ist sie Förderin von Lesefüchse e.V. in München.



Themen:

1. Lebe wild und unersättlich
2. Greif nach den Sternen
3. Die zwölf Schlüssel zur Gelassenheit
4. Leben macht die Arbeit süß – Die gelungene Work-Life-Balance
5. Führen mit S.E.E.L.E.
6. Von Fußballern lernen heißt Siegen lernen
7. Zauberwort „Employability“ – wie Sie marktfähig bleiben
8. Office Change – Fit für das Sekretariat der Zukunft
9. Genug gejammert
10. Eigenlob stimmt
11. Vertrauen in Frauen



Sprachen:DeutschEnglisch

 


32.jpg

Raus aus der Komfortzone


Schluss mit der Gemütlichkeit! Gerade für Frauen ist finanzielle und persönliche Unabhängigkeit in Zeiten unsicherer Arbeitsplätze besonders wichtig. Jede Frau sollte daher (mindestens) ein Konzept für eine Selbstständigkeit in der Tasche haben denn das ermöglicht ihr ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben. Sabine Asgodom zeigt in diesem Buch, wie jede Frau mit ein bisschen Kreativität und Eigeninitiative eine wirklich einzigartige Idee entwickeln kann, mit der sie ihren Lebensunterhalt verdient, wenn der Notfall eintritt oder wenn sie feststellt, dass sie diese Unabhängigkeit möglicherweise mehr erfüllen könnte als jedes Angestelltendasein! Die Bestseller-Autorin verrät ihr persönliches Erfolgsgeheimnis und ermutigt alle Zögerlichen und Vorsichtigen, es ihr gleichzutun: den eigenen Weg zu finden und ihn zu beschreiten, um selbstbestimmt und unabhängig zu leben.

Verlag: Campus Verlag
Preis: 17,90 Euro
jetzt bestellen




33.jpg

Lebe wild und unerstättlich


Schluss mit dem Trendterror und der ständigen Verunsicherung. Schluss mit dem Vermiesen und Verbieten, mit dem Verkleiden und Verbiegen. Sabine Asgodom, die bekannte Management-Trainerin mit der Rubensfigur, stellt den Einpeitschern, Diätköchen und Schlechtes-Gewissen-Machern ihr Erlaubnis-Programm für Frauen entgegen: Du darfst! »Sei du selbst und hab Spaß dabei« - lautet die Botschaft ihres neuen Buches, das das Leben vieler Frauen verändern wird. Es gibt keine Autorität, die uns vorschreiben kann, wie wir zu leben haben.

Verlag: Kösl-Verlag
Preis: 14,95 Euro
zu bestellen bei AMAZON




34.jpg

Eigenlob stimmt


Eigenlob stinkt? Mit dieser Einstellung wird man kaum Karriere machen. Studien belegen, dass beruflicher Erfolg nur zu zehn Prozent auf Qualifikation und Kompetenz basiert - und zu neunzig Prozent auf Image, Auftreten und Kontakten! Wer nach oben will, muss also Öffentlichkeitsarbeit für sich selbst leisten! Sabine Asgodom zeigt, wie man wirkungsvoll präsentiert, wer man ist und was man kann

Verlag: Econ-Verlag
Preis: 14,90 Euro
zu bestellen bei AMAZON




35.jpg

Ganz schön stark




Verlag: Econ-Verlag
Preis: 14,95 Euro




37.jpg

12 Schlüssel zur Gelassenheit




Verlag: Kösel Verlag
Preis: 16,95 Euro




169.jpg

Das Leben ist zu kurzfristig für Knäckebrot - Selbstbewusst in allen Kleidergrößen


Viele Frauen haben sich damit abgefunden, dass die Waage ihr Stimmungsmacher ist. Sie akzeptieren das Diktat des Schlankseins und bestrafen sich selbst, wenn sie »gesündigt« haben. Und das beginnt bereits bei zwei, drei Kilo zu viel. Ihre erste Diät machte die Bestsellerautorin Sabine Asgodom mit 13. Heute sagt sie: »Ich werde nie wieder Kalorien zählen. Und ich werde mich nie wieder dafür entschuldigen, dass ich dick bin. Es geht für Frauen nicht wirklich ums Gewicht. Es geht darum, uns neu lieben zu lernen: so, wie wir sind – ob wir nun 50, 80 oder 130 Kilo auf die Waage bringen.« Nachdem sich Sabine Asgodom von gesellschaftlichen Normvorstellungen, Diätzwängen und dem herrschenden Schönheitswahn gelöst hat, genießt sie in vollen Zügen ein Leben aus der Fülle ihrer Talente. Mit dieser Wertschätzung und Lebensfreude gelingt es ihr, alle anderen Frauen anzustecken. Sabine Asgodoms lustvolles Mutmach-Buch: Lebensfreude für alle Kleidergrößen Von der Kunst, glücklich zu sein, ob mit 50, 80 oder 130 Kilo Angriffslustig und quietschvergnügt – ein Buch, über das man sprechen wird

Verlag: Kösel
Preis: 16,99 Euro