Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner " Reinhold Vogt"

zurück zur Übersicht

vogt.jpg

 Reinhold Vogt

Gedächtnistrainer

ab 1972:
angestellter Ausbilder, Trainer, Ausbildungsleiter, Leiter 'Schulung Vertrieb' bei FORD CREDIT AG, NORDSTERN Versicherungen, Aachener und Münchener Lebensversicherung

ab 1982:
freiberuflicher Trainer mit jeweils etwa 15-jähriger Kooperation bei folgenden Unternehmen: COSMOS Direkt Versicherung (Trainingsinhalt insbesondere: Verkaufsverhalten am Telefon)

Deutsche Versicherungs-Akademie / Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (Trainingsinhalt: Vorbereitung auf die IHK-Prüfung 'Ausbildung der Ausbilder' nach AEVO),

PROVINZIAL Versicherungen Rheinland (Trainingsinhalte u. a.: Arbeits- und Zeitmanagement, Vorbereitung auf die IHK-Prüfung 'Ausbildung der Ausbilder' nach AEVO, Lern- / Gedächtnistechniken)

Etwa 30 Lerntechnik- / Gedächtnistrainings für BAYER, Leverkusen; etwa 10 solcher 6-Halbtages-Trainings für CARL ZEISS, Oberkochen, und andere

seit 1999:
weiterhin freiberuflicher Trainer, aber spezialisiert als Lerntechnik- / Gedächtnistrainer: mit sehr unterschiedlichen Präsenztrainings, Workshops und Impulsvorträgen.

Seit 2008 bietet Reinhold Vogt auch zwei Präsenztrainings an, die durch ein anschließende Online-Betreuung ergänzt werden. Die Online-Betreuung unterstützt den Transfer des Gelernten in die berufliche und private Alltags-Praxis seiner TeilnehmerInnen.

Einsatz als Gastredner / Workshop-Moderator (im Jahr 2007)
Gastredner auf dem 'Schöck Branchenforum in Ulm' (etwa 140 TeilnehmerInnen), Februar 2007, (Ankündigung; der andere Gastredner war Dr. Heiner Geißler.)
_ Durchführung eines von mehreren parallel stattfindenden Workshops beim BJU-Unternehmertag, Frankfurt (im Hause der Deutsche Bank), Februar 2007
Gastredner bei der "1 VORAUS Tagung der Besten 2006" des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, (etwa 220 TeilnehmerInnen), Berlin, April 2007. (Fotos)
Gastreferent bei der Außendienst-Tagung von 'BRANDT ZWIEBACK - SCHOKOLADEN', Thüringen, April 2007 (etwa 70 TeilnehmerInnen), Feedback_
Gastredner bei zwei Kick-off-Veranstaltungen für je ein neues Medikament von NOVARTIS-Pharma in der Berliner Charité



Themen:

vielfältige Eintages-Tagestrainings: memoReport, memoHaus, memoNetz, memoHistory, memoPower-NamensTag, 'Gedächtnis-freundliches Denken für Führungskräfte,
Lieber Leichter Lernen / Lassen

Spezial-Training für Bildungs-Profis: memoHistory-PROF

Gedächtnis-Training speziell für Verkäufer und Führungskräfte im Vertrieb: memoPower-
NamensTag (Namensgedächtnis)

unterschiedliche Workshops zu 'Leichter Lernen' / 'bessere Gedächtnis-Leistungen'

Highlights aus den verschiedenen Trainings / -Workshops als attraktive Module für Kongresse, Tagungen, Incentives o. Ä.

unterschiedliche 'interaktive Präsentationen' / 'Impulsvorträge' zu 'Lernen, Lehren & Gedächtnis'

Train-the-Trainer, der gesamte Teilbereich 'gedächtnis-gerechtes Lernen & Lehren'

Außer den 'Standard-Trainings' führt Vogt individuelle Gedächtnistrainings nach speziellen Wünschen der Auftraggeber durch.



Sprachen:DeutschEnglisch