Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner " Ingolf F. Brauner"

zurück zur Übersicht

237.jpg

 Ingolf F. Brauner

BDS-Präsident und Unternehmer

Vita
Jahrgang 1959; Sohn einer Handwerker-Familie, 2 erwachsene Töchter; Studium der Elektrotechnik in Berlin; Studium der Kybernetik in München – Abschluss mit Auszeichnung; mehrere Patentanmeldungen; Hobbies: Politik, Shagya-Araber- Hengste, Reitsport, latein-amerikanische Rhythmen auf dem Tanzparkett; Projekt-Sprachen: Deutsch, Englisch; weitere Sprachen: Spanisch, Französisch

Profession
2 Jahre Tätigkeit in der Wissenschaft; 6 Jahre Gründung und weltweiter Aufbau von Entwicklung, Produktion und Logistik eines Venture Capital-finanzierten HighTec- Startups; 19 Jahre Gründung, Aufbau und Leitung einer Firmengruppe für betriebliches Informationsmanagement; 5 Jahre Gründung, Aufbau und Leitung eines Public-Private-Partnership-Unternehmens mit Beteiligung der öffentlichen Hand; Gründungsgesellschafter eines Systemhaus-Verbandes; Entwicklung der CAVISO Methode und Gründung der CAVISO Consulting Gesellschaft.

Engagement
seit 2010 Präsident des größten branchenübergreifenden Mittelstandsverbands in Bayern „Bund der Selbständigen“ (_ 20.000 Mitgliedsunternehmen)
seit 2011 Präsident des „Bund der Selbständigen Deutschland“
Juror und Coach beim „Businessplan Wettbewerb München - Schwaben“
Juror beim „5-Euro-Business“ (reales Businessplanspiel für Studenten)
Juror bei „Junior“ (reales Businessplanspiel für Schüler)
Gründer der „Azubi-Akademie“ (an derzeit 8 Standorten in Bayern)
Co-Gründer der Initiative „Unternehmer im Dialog“
Fachschul-Dozent

Ehrungen
1994 Verleihung des Titels „Europa-Ingenieur“ durch die FEANI Paris
2003 Verleihung des „Selbständigen Merkur“ durch Wirtschaftsminister Wiesheu
2009 „Ausbildungs-Ass“ für Deutschlands beste Ausbilder

Berufung
Wandel herbeiführen, wo Wandel unmöglich erscheint.

Leistungsangebot als Referent und Moderator
Die Vorträge und Moderationen sind mit Scharfsinn recherchiert und mit einer angenehmen Portion Humor gewürzt. Erfahrung und Praxiswissen aus langjähriger Tätigkeit als selbständiger Unternehmer und als Präsident des größten branchenübergreifenden Wirtschaftsverbands in Bayern machen die Vorträge authentisch, überzeugend und kurzweilig.

Moderator
öffentlich:
Moderation von Veranstaltungen in Politik und Wirtschaft
Moderation von Großveranstaltungen; Businessevents
Leitung von Podiumsdiskussionen
Führen von Interviews
Co-Moderation

betrieblich:
Moderation von betrieblichen Veranstaltungen aller Art
Moderation von Strategie- und Planungs-Sitzungen
Durchführung von Zukunftswerkstätten
Moderation zur Visions- und Zielfindung
Moderation in konfliktgeladener Umgebung
Workshop-Moderation

Referent
Impulsreferate zu aktuellen Themen
Fachvorträge zu Themen aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik
Vorträge mit Einbeziehung des Publikums

Themen:
Beispielthemen für Wirtschaft, Politik, Gesellschaft:
„Wandel tut Not – Die Politik der kleinsten Gemeinsamkeiten ist nicht zukunftsfähig“
„Der Mittelstand ist systemrelevant – doch er weiß damit nichts anzufangen“
„Politik ohne Mittelstand ist wie Formel 1 ohne Motoren“
„Der ehrbare Kaufmann – ein Relikt aus dem Mittelalter oder heute noch aktuell?“
„Wie viel Werte verträgt das Geschäft?“
„Bürokratie ist ein Geschäftsmodell des Staates“
„Arbeit ist mobil – Ein Lösungsansatz für den Fachkräftemangel“
„Schulen brauchen mehr Wettbewerb!“
… und laufend aktuelle Themen im Blickwinkel des Mittelstands

Beispielthemen für Unternehmen:
„Jeder ist ein Visionär – Visionsentwicklung leicht gemacht“
„Probleme sind positiv, denn sie sind Rohstoff für die Zukunft“
„Mitarbeiter wollen Ziele, keine Aufgaben!“
„Die Dynamik des Wandels als Wettbewerbsvorteil“
„Prozessoptimierung einmal anders – dürfen statt müssen“
„Mein nächster Schritt – woher weiß ich, ob die Richtung stimmt?"
… und weitere Themen zur Organisations- und Unternehmensentwicklung

Sprachen:DeutschEnglisch