Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner " Thomas Köhler"

zurück zur Übersicht

214.jpg

 Thomas Köhler

Experte für Zukunftsfragen

Thomas R. Köhler ist einer der profilitiertesten Experten für Zukunftsthemen. Als Serial Entrepreneur ist er seit den Anfangstagen des Internet in ganz unterschiedlichen Feldern: eCommerce, Softwareentwicklung, Logistik, Venture Capital und Technologieberatung erfolgreich. Die neue Arbeitswelt lebt er aktiv vor, z.B. in aktiver Zusammenarbeit mit anderen Experten in Neuseeland oder Island.

Ein halbes Dutzend eigener Bücher unterstreicht seinen fachlichen Anspruch. Thomas Köhler lehrt ausserdem Wirtschaftsinformatik und Competitive Intelligence an der Hochschule Ansbach (Bayern) - ganz klassisch vor Ort.

Seine besondere Stärke liegt in der gleichermaßen verständlichen, wie unterhaltsamen Vermittlung auch komplexer Themenstellungen rund um die Trends die unser aller Leben und Arbeiten beeinflussen werden in seinen Vorträgen, Workshops und Seminaren. Dabei versteht er sich besonders auf unterschiedlichen Erfahrungshorizonte und Vorstellungen des Publikums einzustellen, ob die Zielgruppe nun aus Führungskräfte, Fachleuten oder den gemischtem Publikum einer „Dinnerspeech“ besteht.

Als Fachmoderator weiß Thomas Koehler ebenso mit Sachkunde wie feinem Humor zu begeistern und beherrscht eines perfekt: Die richtige Frage zur richtigen Zeit an den richtigen Adressaten zu richten und damit das maximale aus den Rednern und Diskussionsteilnehmern Ihrer Veranstaltung herauszuholen

Referenzen

Zahlreiche eingeladene Fachvorträge und Moderationsbeiträge seit 1994 sowohl auf Fach- wie auch auf Firmenveranstaltungen, z.B.: Alcatel-Lucent Carrierforum, Avaya (Webcast VoIP – produziert durch IDG/Computerwoche), NokiaSiemensNetworks Carrierforum, Bank Austria Führungskräftetagung (Salzburg), AOK-Seminar für Führungskräfte, Exponet, Exponet Wien, Forum “E-Volution des Mittelstands - Erfolgsfaktor Internet” (Veranstaltung von Oracle, Cisco, HP), IDG VoIP-Konferenz, EC-Symposium der Universität der Bundeswehr (München), weltweite Daimler Chrysler Serviceleitertagung (Paris), KEGOM (Nürnberg), Mediamit (Augsburg), Datensicherheitstage im Rahmen der Internet World (Berlin), Internet World Kongress, mehrere Vorträge beim Deutschen Internetkongress (außerdem Mitglied des Kongressbeirates), DIMA- Direkt Marketing Kongress (Wiesbaden), Leipziger Informatiktage (Eröffnungsvortrag / Mitglied des Fachbeirats), Eröffnungsvortrag bei der „Credobit“, USENIX Conference (Ann Arbor, USA), NokiaSiemensNetworks Carrierkongress, Moderation diverser Events für T-Systems und TelekomForum (bundesweit), Moderation der T-Systems Topkunden-Veranstaltung (im Rahmen der Salzburger Festspiele), T-Systems ManagementForen (Termine in ganz Deutschland), Keynote beim TelekomTraining Jahreskongress (Berlin), Unisys Topkundenevent (Monaco/Nizza), Wismarer Wirtschaftsinformatiktage.

Themen:
Moderationen von Kongressen, Events, Ausstellungen (Schwerpunktthema Neue Medien, IT...)
Social Banking – gibt es das ?
Bank 2020
Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus?
Wird die IT-Abteilung überflüssig durch netzbasierte Dienste?
Wie beeinflusst die “Generation@” die Arbeitswelt?
Wie schütze ich mein Unternehmen vor Wirtschaftsspionage? Was bring der Fortschritt in IT und Telekommunikation für unsere Lebenswelt?
Welche Rolle spielt der CIO im Unternehmen der Zukunft?
Wie sieht die Zukunft betrieblicher Sprach- und Datennetze aus?
Wie unterstützten Voice over IP (VoIP) und Unified Communications meine Geschäftsziele?
Wie wird mein Unternehmen “hackerproof” ?
Wie können Partnerschaften in der IT- und TK-Branche gelebt und belebt werden ?
Wie definiere ich meine IT/TK neu für die Herausforderungen des 21 Jahrhunderts?
Wie stelle ich mein Unternehmen zukunftssicher auf den globalen Wettbewerb ein?
Wie kann man mit Web2.0 Geld verdienen? …… dies sind Fragen, die für eine wirkliche Beantwortung einen fachübergreifenden Überblick über die Sichten von Technologie, Wirtschaft und Organisationsfragen hinaus verlangen.
Thomas R. Köhler arbeitet seit 1994 an diesen Schnittstellen der Disziplinen und mit inzwischen fünf sechs eigenen Fachbüchern und der Erfahrung aus mehreren Hundert Vortraegen, Seminaren und Workshops gut gerüstet.
Provokant, informativ, “ohne überflüssigen Technik-Sprech” (Format Magazin) liefert er überraschende Erkenntnisse, verblüffende Einblicke und macht den Teilnehmern Mut, Themen selbst aktiv anzugehen.

Sprachen:DeutschEnglisch

 


179.jpg

Social Media Management (Neuerscheinung 07/2011)


: das neue Buch vom Autor "Die Internetfalle" Herrn Thomas Köhler
: mit vielen Praxisbeispielen
: Chancen der Neuen Medien nutzen - Wie das erfahren Sie im Buch
: erscheint in der CIO-Edition bei IDG ab 07/11 im Handel zum Preis von 39,90 €
: Bestellung mit Signatur vorab bei unserer Agentur per Email !!!

Verlag: CIO Edition
Preis: 39,90 Euro




183.jpg

Die Internetfalle -Was wir online unbewusst über uns preisgeben und wie wir das WorldWideWeb für uns nutzen können


Im Internet bin ich anonym, ich kann tun und lassen was ich will Facebook, Google und XING wissen alles über mich . Diese beiden Aussagen illustrieren die Bandbreite der Vorstellungen die sich in den Köpfen der Nutzer festgesetzt haben, wenn es um die Fragen der Digitalen Ichs im Onlinezeitalter geht. 30 Millionen Menschen nutzen allein in Deutschland Soziale Netzwerke im Internet. Aber kaum jemand kennt die Hintergründe und Zusammenhänge der Web 2.0-Welt, jenseits immer wiederkehrender Pressemeldungen über Datenklau, Cyberstalking, Identitätsdiebstahl und Online-Mobbing. Dabei sind dies nur einige Beispiele für die möglichen Nebenwirkungen eines allzu sorglosen Umgangs mit dem Internet. Thomas R. Köhler Internetunternehmer der ersten Stunde zeigt, dass im Onlinezeitalter Digitale Identität kein Debattierfeld für Theoretiker ist, sondern jeden Nutzer etwas angeht. Die Internetfalle liefert einen Blick hinter die Kulissen der Webwirtschaft. Konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit den eigenen Daten im Internet tragen nicht nur dazu bei, Risiken zu beherrschen und typische Internetfallen zu vermeiden, sondern helfen, Chancen zu erkennen und für sich zu nutzen. Jenseits der 15 Minuten Ruhm vieler Internetsternchen hilft die hier empfohlene aktive Steuerung der eigenen Online Identität , nachhaltigen Erfolg in Berufs- und Privatleben zu erreichen online wie offline . Wer die Chancen des Online-Zeitalters für sich nutzen, aber sich vor Internetgefahren schützen will, muss über Hintergründe und Zusammenhänge Bescheid wissen.

Verlag: Frankfurter Allgemeine Buch
Preis: 17,90 Euro