Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner " Carlo Thränhardt"

zurück zur Übersicht

206.jpg

 Carlo Thränhardt

Deutscher Hochsprung-Weltrekordler

Geboren 1957 in Bad Lauchstädt

Schon als Jugendlicher war Carlo Thränhardt ein begeisterter Sportler; parallel zu seiner Lehre als Industriekaufmann verfolgte er seine Karriere als Leichtathlet. Später machte er das Abitur nach und studierte in Mainz Germanistik und Journalistik. International auf sich aufmerksam machte Carlo Thränhardt erstmals mit dem Gewinn der Silbermedaille bei der Hallen-EM in Grenoble 1981. Schon zwei Jahre danach sprang er mit 2 Metern 37 zum ersten Mal Weltrekord und verbesserte diesen wenig später auf 2 Meter 40. Im Februar 1988 stellte Carlo Thränhardt in Berlin mit 2 Metern 42 erneut einen Hallenweltrekord auf. Insgesamt ist er sechzehnfacher Deutscher Meister im Hochsprung, amtierender Europarekordhalter und dreifacher Weltrekordhalter.

Seit dem Ende seiner sportlichen Karriere ist Carlo Thränhardt ein gefragter Gast bei Kongressen, Seminaren und Talkrunden. In seinen Vorträgen erklärt er anschaulich und packend, wie man sich immer wieder selbst zu Spitzenleistungen motiviert – denn „jede körperliche Überwindung ist in Wirklichkeit eine geistige Überwindung“, meint der Spitzensportler zu Recht.

Er spricht über das Verhältnis von Grundvoraussetzungen, Begabung und Leistungsbereitschaft. Punkte, wie Konkurrenzanalyse „das richtige Maß und permanente Zäsur des Geleisteten sind weitere wichtige Inhalte. Keine Höchstleistung ohne Niederagen. Wie gehe ich damit um und wie schaffe ich es tagtäglich den „inneren Schweinehund“ zu überwinden.

Ab Januar 2011 wird er als Moderator auf N24 zu sehen sein.

Themen:
1. Lust auf Leistung
2. Sie bestimmen die Höhe Ihres Erfolgs
3. Der Weg zum ganz persönlichen Weltrekord
4. Spitzenleistung durch Eigenmotivation
5. Moderation von Großveranstaltungen und Tagungen

Sprachen:DeutschEnglisch