Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner " Katja & Beppo  Niedermeier"

zurück zur Übersicht

127.jpg

 Katja & Beppo  Niedermeier

Fotojournalisten & Multimediaproduzenten

Katja Niedermeier, Jahrgang 1974, und Beppo Niedermeier, Jahrgang 1969, sind als freiberufliche Fotojournalisten und Multimediaproduzenten tätig. Vor über 10 Jahren haben sie ihr Herz an den afrikanischen Kontinent und Madagaskar verloren und sind seitdem für Auftragsproduktionen sowie für eigene Projekte gut die Hälfte des Jahres unterwegs auf Reisen. Als gelernte Diplom-Zoologen haben sie ein Faible für die fotografische Dokumentation von Flora und Fauna und setzen in Tier- und Landschaftsfotografie ihre persönlichen Schwerpunkte.

Ziel ihrer Projekte ist es aber nicht nur, die Schönheit und Einzigartigkeit fremder Länder zu entdecken, sondern auch die Facetten aus Licht und Schatten einzufangen. Katja und Beppo Niedermeier begeben sich auch abseits der Tourismuspfade auf die Suche nach Geschichten. Nicht selten stoßen sie dabei auf schwierige Situationen, denen sie mit Offenheit und Feingefühl begegnen. An diesen besonderen Momenten lassen sie ihr Publikum durch ihren packenden Livekommentar, eindrucksvolle Bild- und Filmsequenzen auf Großleinwand sowie Originaltonaufnahmen im 5.1 Surround Sound hautnah teilhaben.

2007 widmeten sich die Multimediaproduzenten den Brennpunkten Afrikas. Im Auftrag von missio, einem großen katholischen Hilfswerk, entstand eine DVD-Produktion, die sich mit den Themen AIDS ins Afrika, Kindersoldaten in Norduganda, dem Recht auf Bildung bei Frauen und Jugendkriminalität auseinander setzte und in der Schulbildung in Deutschland zum Einsatz kommt. Auch reisten sie als Mitglieder des AfrikaFreundeskreis - einem kleinen Verein, der Selbsthilfeprojekte in Afrika unterstützt - nach Tansania. Dort lebten sie im weltabgeschiedenen Maasailand bei den Maasai, um die Probleme dieses Nomadenvolkes für eine Multimediaschau fotografisch zu dokumentieren. Diese Schau zeigen sie live an Schulen in ganz Deutschland. Des Weiteren stellten die Referenten nach 4 Jahren Recherchearbeit und Fotoreisen ihre neue Multivision "ÄGYPTEN - Das Vermächtnis der Pharaonen" fertig, die große Anerkennung bei Publikum und Veranstaltern findet.

Gemeinsam mit dem Madagaskarspezialist Thorsten Negro von tanalahorizon haben sie ihren persönlichen Traum von perfekter Teamarbeit verwirklicht: Zweimal im Jahr begleiten sie Fototouren in die entlegendsten Winkel von Madagaskar und kooperieren dabei eng mit der liebenswerten Bevölkerung der Insel. Derzeit arbeiten sie an ihrem nächsten Projekt, das im Januar 2009 fertig gestellt wird: Die Multimediaschau "MADAGASKAR - Das Erbe des versunkenen Kontinents Lemuria?"

Katja und Josef Niedermeier sind die ersten Vortragsreferenten Deutschlands, die ihre Schauen im 5.1 Surround Sound präsentieren. Die positive Resonanz des Publikums spricht für sich - die Zuschauer fühlen sich endlich mittendrin, statt nur dabei!

Themen:
Afrika - Der Süden
ÄGYPTEN - Das Vermächtnis der Pharaonen
MADAGASKAR - Das Erbe des versunkenen Kontinents Lemuria? (ab Januar 2009)
SÜDAFRIKA - Tor für Afrika, Hoffnung am Kap? (ab Herbst 2009)

Sprachen:DeutschEnglisch