Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner " Diana Jaffe"

zurück zur Übersicht

111.jpg

 Diana Jaffe

Ihr Thema: "Der Kunde ist weiblich"

Diana Jaffé wurde in Riga geboren und wuchs in Israel sowie Deutschland auf.

Sie entstammt einer Musikerfamilie, Vater Don Jaffé ist Komponist, der international beliebte Cellist Ramon Jaffé ist ihr Bruder.

Diana Jaffé studierte Betriebswirtschaft, Kommunikation und ist Applikationsentwicklerin Client/Server.

Von 1990 bis 2000 war sie im Marketing von zahlreichen mittelständischen und großen Unternehmen sowie in der öffentlichen Verwaltung tätig, sowohl in Anstellung, wie auch als freie Beraterin. Sie arbeitete in unterschiedlichen Funktionen für Kunden wie Adidas, Allianz, Langnese, Jenoptik, Bankgesellschaft Berlin, Deutsche Bank, Documenta, ARD, Deutsche Welle, Bundesministerium für Wirtschaft und viele andere mehr.

Im Jahr 2001 gründete Diana Jaffé die Bluestone AG, deren alleiniger Vorstand sie ist.

Diana Jaffé ist Mitglied im internationalen Hochbegabtennetzwerk Mensa.

Themen:
Gender-Marketing
Gender Marketing ist das auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von weiblichen und männlichen Verbrauchern abgestimmte Marketing-Prinzip.

Marketing und Gehirnforschung - warum Kaufen bei Männern und Frauen ein (unterschiedlicher) instinktiver Akt ist

Der Kunde ist weiblich

Sprachen:Deutsch

 


97.jpg

Der Kunde ist weiblich


Die wenigsten Unternehmen nehmen Frauen als Kundinnen wirklich ernst. Das ist ein Fehler, denn Frauen stellen nicht nur eine große Wirtschaftsmacht dar, sie treffen auch die weitaus meisten Kaufentscheidungen. Dieses Buch räumt mit Klischees auf und zeigt, wie Produkt, Preis, Vertrieb und Kommunikation für Frauen wirklich gestaltet werden müssen. Besonders nützlich: Diana Jaffe belegt, dass und wie die Ausrichtung auf eine weibliche Zielgruppe zu Produktinnovationen führen kann, die auch für Männer unwiderstehlich sind.

Verlag: Econ
Preis: 24,90 Euro
jetzt bestellen