Vortrags Redner Agentur - Anita Abele

Detailansicht Redner " Reinhold Messner"

zurück zur Übersicht

73.jpg

 Reinhold Messner

Grenzgänger und Abenteurer

Reinhold Messner, 1944 in Südtirol geboren, bestieg bereits als 5-Jähriger in Begleitung seines Vaters den ersten Dreitausender. Nach seinem Technik-Studium arbeitete er kurze Zeit als Mittelschullehrer, ehe er sich ganz dem Bergsteigen verschrieb. Ein Leben als Grenzgänger folgte.

Seit 1969 unternahm er mehr als hundert Reisen in die Gebirge und Wüsten dieser Erde. Er schrieb vier Dutzend Bücher. Ihm gelangen viele Erstbegehungen, die Besteigung aller 14 Achttausender sowie der "seven summits", die Durchquerung der Antarktis, der Wüsten Gobi und Takla Makan sowie die Längsdurchquerung Grönlands.

Im Gegensatz zu modernen Abenteurern geht es Reinhold Messner weniger um Rekorde als vielmehr um das Ausgesetztsein in möglichst unberührten Naturlandschaften und das Unterwegssein mit einem Minimum an Ausrüstung. Er folgte dem von Albert Frederick Mummery proklamierten "By fair means" am Nanga Parbat, Fridtjof Nansens "Ruf des Nordens" ins Packeis der Arktis und durchquerte die Antarktis über den Südpol nach einer Idee von Ernest Henry Shackleton.

Den Möglichkeiten des Kommunikationszeitalters setzt er sein Unterwegssein als Fußgänger gegenüber und verzichtet auf Bohrhaken, Sauerstoffmasken und Satellitentelefon - ein Anachronismus zwar, der aber der Wildnis ein unerschöpfliches Erfahrungspotential bewahrt.

Zwischen seinen Reisen lebt Reinhold Messner mit seiner Familie in Meran und auf Schloss Juval in Südtirol, wo er Bergbauernhöfe bewirtschaftet, schreibt und museale Anlagen entwickelt.

Als Kommentator im Fernsehen sowie als Vortragsredner ist er von Alpinisten, Touristikern, Wirtschaftsführern weltweit begehrt. Im Anschluss an sein Mandat als EU- Abgeordneter kann sich Reinhold Messner nun mehr seinem Projekt Messner Mountain Museum (MMM) sowie seiner Stiftung (MMF) widmen, die Bergvölker weltweit unterstützt.


Themen:
Berge versezten – Credo eines Grenzgängers
Risikomanagement
Am Limit

Sprachen:DeutschEnglisch

 


53.jpg

Mein Weg - Bilanz eines Grenzgänger


Er ist der berühmteste Bergsteiger der Welt, seine Erfolge sind legendär, seine Auftritte spektakulär. Reinhold Messner ist eine schillernde Persönlichkeit mit vielen Facetten. Dieses Buch beleuchtet ihn über einen langen Entwicklungszeitraum: in aussagekräftigen Interviews und bislang (in Buchform) unveröffentlichten Texten von ihm selbst. Das Kaleidoskop eines Lebens.

Verlag: Frederking & Thaler
Preis: 22,00 Euro
jetzt bestellen




54.jpg

Berge versetzen - Das Credo eines Grenzgängers


Reinhold Messner wagt seine Existenz Jahr für Jahr von neuem. Seine bergsteigerischen Leistungen revolutionierten den Alpinismus. Der Mut zum Ungewissen, oft »Unmöglichen«, und die Kunst der Selbstbeschränkung - als Verzicht auf Technologie - sind seine Devise. Er kennt seine Grenzen und respektiert die Gesetze der Natur. Seine Besessenheit und Disziplin ließen ihn dennoch »Berge versetzen«. Seine Unternehmungen sind Risiko-Management in Perfektion. 12 ausgewählte Abenteuer - Erlebnisse im Grenzbereich des Machbaren - beschreibt und analysiert er in diesem Buch. Reinhold Messner baut dabei Brücken zum Erfolg in ganz anderen Bereichen - ob in Wirtschaft, Politik oder Kunst - zu allen, die hohe Ansprüche an sich selbst stellen.

Verlag: BLV
Preis: 19,95 Euro
jetzt bestellen